Free VST Plugins

| ,

Free VST Plugins sind Plugins, die man für seine Digital Audio Workstation wie Cubase, ProTools oder auch Reason verwenden kann. Hierbei handelt es sich um virtuelle Instrumente und auch Effekte und du erhältst die bei musikwissen.com präsentierten absolut kostenlos! Bleibe am Ball und nimm diese Seite in deine Bookmarks auf – denn wir werden regelmäßig neue VSTs hinzufügen.

Free VSTi’s sind kostenlose Instrumente, die du ganz einfach in deine DAW integrieren kannst. So kannst du deine Songs mit coolen Instrumenten aufwerten. Und dabei alles gratis. Checke weiter unten unsere Top-Auswahl an Free VST Plugins im Februar 2024.



Free VST Synthesizer

Synthesizer sind Klangerzeuger, die durch eine Reihe an Filtern und Effekten für gute Klänge sorgen. Vom ersten Synthesizer bis zu den weit entwickelten Synths, die heutzutage in Musikproduktionen verwendet werden, liegen Welten. Die Funktionsweise ist aber noch immer die gleiche.


Surge Free VST Synth

Hier kannst du Surge gratis downloaden:

Klicke hier, um Surge kostenlos herunterzuladen

Surge Free VST Synth

Zusammenfassung: Der Free VST Synth namens Surge von Vember Audio wird auch oft als „Baby Serum“ bezeichnet. Dies hat seinen Grund in der Ähnlichkeit mit dem beliebten Serum-Synthesizer von XferRecords.

Surge ist jedoch bereits seit über einem Jahrzehnt verfügbar und war ursprünglich ein kommerzielles VST, das für 99,-€ verkauft wurde. Seit August 2018 ist Surge nun als Free VST Plugin verfügbar.

Hier eine Playlist mit Songs, die ausschließlich mit Surge entstanden sind:

Surge bietet drei Oszillatoren. Die Hüllkurven sind klassisch, sinusförmig, Wavetable, S/H-Rauschen und Audioeingang. Außerdem bietet Surge auch einen Rauschgenerator, dessen Spektrum variabel ist. Zwei multimodale Filtereinheiten, ein Waveshaper, eine Feedback-Schleife, 9 Effekte und 12 LFO-Module sorgen für das gewisse Etwas beim Klang.

Und obwohl Surge bereits über 10 Jahre alt ist, klingt der Synthesizer noch immer sehr modern. Die Sounds, die sich so erzielen lassen, können sich durchaus mit Massive oder Serum messen lassen.

Video: So klingt der Free VST Synth Surge:

Hier nochmals die Features dieses Top-Free-Synths:

  • Drei Oszillatoren
  • Umfangreiche Auswahl an Hüllkurven
  • Integrierter Rauschgenerator
  • Filter
  • 9 Effekte
  • 12 LFO Module
  • Moderner Klang

Tipps zur Anwendung von Surge:

  • Auch hier gilt: Weitere Effekte drüberlegen
  • Und natürlich: experimentieren

VK-1 Viking Synthesizer Free VST

Hier lässt sich der VK-1 Viking Synthesizer kostenlos herunterladen:

Klicke hier, um den VK-1 kostenlos herunterzuladen

VK-1-Free-VST

Zusammenfassung: Mit dem Free VST VK-1 Viking Synthesizer lassen sich coole Ergebnisse erzielen. Es handelt sich bei diesem Free VST Synth um eine Emulation eines klassischen monophonen Analogsynthesizers. Der VK-1 kommt mit drei stufenlos regelbaren Wellenoszillatoren. Durch zwei Ladder-Filter mit einer Dual-Tiefpass- oder Hochpass/Tiefpass-Konfiguration, einem Mehrwellen-LFO und zwei Modulationsbussen lassen sich interessante Sounds erzielen.

Mithilfe von modernster DSP-Technologie lässt sich durch den VK-1 der Klang der Hardware präzise zu reproduzieren. Außerdem kommt das Free VST mit einer ganzen Reihe an Presets, die sich natürlich ohne viel Aufwand modifizieren und als Eigenkreationen speichern lassen.

Hier die Features des VK-1 Free VST:

  • Drei stufenlos regelbare Oszillatoren
  • Filter und Mehrwellen-LFO
  • Zwei Modulationsbusse
  • Viele Presets

Tipps zur Anwendung von VK-1:

  • Wie immer: Effekte, Kompressoren, Reverb, Delay sorgen für spannende Klänge
  • Und natürlich: experimentieren

Video: So klingt das Free VST VK-1:


PG-8X VST-Synthesizer

PG-8X Synthesizer hier gratis runterladen:

Klicke hier, um PG8X kostenlos herunterzuladen

Zusammenfassung: Der kostenlose PG8X Synthesizer von Martin Lüders kommt mit einigen Features, die für einen kostenlosen Synthesizer absolut überzeugen.

Als Basis-Synth ist es ein großartiges VST Instrument, das auch moderne Produktionen eingesetzt werden kann.

Natürlich gilt bei Synthesizern immer, dass man ein wenig mit den Schaltern spielen muss, um einen ordentlichen Klang rauszuholen.

Aber dafür, dass der PG-8X gratis ist, kann man sich wirklich nicht beschweren.

Hier sind die Features dieses Free VST Plugins nochmals übersichtlich aufgelistet:

  • Bis zu 12 Töne gleichzeitig
  • Zwei Erzeuger mit Saw, Square, Pulse und Noise
  • Hard Sync und Ring Modulation
  • Zwei exponentielle Hüllkurvengeneratoren
  • 24 dB Resonant LP Filter
  • Highpass-Filter (3 Stufen)
  • Stereo Chorus
  • Import und Export von JX-8P Sysex Daten

Tipps zur Nutzung des PG-8X:

  • Vergiss nicht, den Klang des PG8X mit weiteren Effekten wie Delay, Hall, Distortion und Chorus aufzupeppen. Ohne Effekte klingen praktisch alle Synthesizer wenig überzeugend.
  • Denke außerdem daran, dass du den Klang fetter machen kannst, indem du die gleiche Melodie von zwei unterschiedlichen Instanzen des Synthesizers spielen lässt und diese im Mixer komplett nach außen pannst. Ein Synthesizer spielt also ausschließlich links hörbar und der andere ausschließlich rechts hörbar. Aber beide die gleiche Melodie.

Video: Vorstellung des PG-8X:


u-he Zebralette

u-he Zebralette Synthesizer hier gratis runterladen:

Klicke hier, um u-he Zebralette kostenlos herunterzuladen

Zebralette gratis downloaden

Zusammenfassung: Der u-he Zebralette Synth ist ein vielseitiger Synthesizer mit einigen ziemlich überzeugenden Presets. Viele der Sounds erinnern an Daft Punk, Depeche Mode und die 1980er. Sie können aber auch mühelos in Deep House und anderen moderneren Tracks eingesetzt werden.

u-he bietet den Zebralette als kostenloses VST an, um Lust auf mehr zu machen. Denn der große Bruder „Zebra2“, der kostenpflichtig ist, bietet noch mehr, als Zebralette.

Doch für alle Musikproduzenten mit begrenztem Budget und auch für Musiker, die es gerne unkompliziert mögen, ist der gratis Zebralette ein guter Einstieg. Worauf also noch warten?

Features des Zebralette Free VST Plugins:

  • Bis zu 16 Töne Polyphonie
  • 24 Spectral Effects (Filter, Sync, Scatter, …)
  • Wellenform-Veränderung
  • Stereo VCA mit Pan und Lautstärkenmodulation
  • 2 LFOs
  • Aftertouch
  • 300 Factory Presets
  • Und vieles mehr

Tipps zum Einsatz des Zebralette:

  • Nutze die Sounds des Zebralette mit Maß und Ziel. Sie sind perfekt, um ein wenig Retro-Atmosphäre in jeden Song zu bringen. Oder, um einen Retro-Song zu machen. Wenn du den Zebralette also in einer modernen Produktion einsetzt, kann er schöne Akzente setzen, wenn er sparsam verwendet wird.

Video: Zebralette Free VST Plugin Presets:


TU-Berlin Synister

Synister Free VST hier gratis runterladen:

Klicke hier, um Synister kostenlos herunterzuladen

synister

Zusammenfassung: Synister ist eine Entwicklung von Studenten der Technischen Universität Berlin und kann sich wirklich sehen lassen.

Das Open-Source-Projekt ist VST und AU kompatibel. Man sollte sich aber schon ein bisschen auskennen, wenn es darum geht, gute Synth Sounds zu erstellen. Oder aber ein wenig Experimentiergeist mit sich bringen. Das ist ja letztlich auch das Schöne bei Synths.

Dieser Free VST nochmals auf einen Blick:

  • Step Sequencer
  • VST und AU Support
  • Open Source
  • Drei Oszillatoren
  • Zwei Modulatoren
  • Drei Hüllkurven
  • LFO, Filter und Effekte an Bord

Tipps zur Nutzung von Synister:

  • Auch hier gilt, trotz integrierter Effekte, den Sound im Anschluss nochmals mit Delay, Hall, Distortion und Chorus anzufetten.
  • Auch hier kann man die Melodielinie andicken, indem man sie doppelt und nach links und rechts außen verschiebt.
    Erst auf eine gute Tonerzeugung achten und dann die Effekte dazunehmen.

Video: Vorstellung und kleines Tutorial zu Synister direkt von den TU-Berlin Entwicklern:


ModulAir Free VST

ModulAir hier gratis runterladen:

Klicke hier, um ModulAir kostenlos herunterzuladen

Zusammenfassung: ModulAir ist das beste Free VST Plugin, wenn du dir einen modularen Synthesizer wünschst. Dieses VST ist ein exzellenter, modularer Synthesizer. Obwohl sich das VST Plugin noch in Arbeit befindet, ist dieser virtuelle modulare Synthesizer sehr ausgefeilt und stabil. Mit insgesamt 38 Modultypen und der Möglichkeit, bis zu achtzehn verschiedene Module pro Patch zu kombinieren, kann das virtuelle Instrument auf ganzer Linie überzeugen.

Die Benutzeroberfläche ist sehr gut für einen virtuellen modularen Synthesizer geeignet. Du kannst auch komplexe Patches problemlos verwalten. Anstatt virtueller Kabel, hat sich der Entwickler hier auf Dropdown-Menüs verlassen, was das Plugin etwas weniger intuitiv macht, dafür aber der Übersichtlichkeit hilft. Für alle Fans von modularen Synthesizern ist ModulAir ein unverzichtbares virtuelles Instrument. Der Synthesizer bietet 64 Stimmen Polyphonie, Double Precision Audio Processing und MIDI Learn, was bei der schnellen und einfachen Controllerzuordnung hilft.

Hier die Infos zu ModulAir auf einen Blick:

  • 64 Polyphonie
  • Benötigt wenig Speicherplatz
  • 38 Modultypen

Tipps zur Anwendung des Free VST Plugins:

  • Verwende Effekte
  • Delay, Reverb und Kompressoren sind immer hilfreich

Video: Hier findest du ein Video, das ModulAir bei der Anwendung zeigt:


Free Piano VSTs

Kostenlose Piano VSTs findest du hier. Denn das Klavier ist eines der vielseitigsten Instrumente im Portfolio von Songwritern und Musikproduzenten. Der Begriff Klavier stammt übrigens vom lateinischen Wort „clavis“ ab. Dies steht für „Schlüssel“. Möglicherweise kommt dies von der Tonart unabhängigen Gestaltung des Klaviers. Piano ist hingegen die Abkürzung von Pianoforte. Denn das Piano ermöglicht die stufenlose Bestimmung der Lautstärke von leise (piano) bis laut (forte).

Auf Deutsch bezeichnet man das stehende Instrument als Klavier (auf englisch: upright piano) und das liegende als Flügel (englisch: grand piano). Der Begriff Flügel kommt mit Sicherheit von der Gestaltung des Deckels. Schließlich sieht dieser aus wie ein Flügel.

Im Folgenden haben wir die besten Free VST Plugins für Klaviere und Flügel für dich zusammengestellt. Einfach herunterladen und loslegen. Viel Spaß dabei.

4Front Piano

4Front Piano als Free VST Plugin hier gratis runterladen:

Klicke hier, um 4Front Piano kostenlos herunterzuladen

Zusammenfassung: Beim 4Front Piano handelt es sich um ein kostenloses VST-Instrument mit wirklich einzigartigem Klang.

Das Klavier-VST ist kein Sample-Player und auch nicht komplett synthetisiert. Vielmehr kommt hier eine Technologie zum Tragen, die beide Methoden vereint. Negative Auswirkungen auf den Klang sind nicht hörbar. Auf der anderen Seite spürt man diese Hybridtechnologie jedoch bei der Geschwindigkeit sehr deutlich. Dieses kostenlose VST Instrument wird Ihre CPU und den Speicher Ihres Computers nicht überlasten und eignet sich daher auch insbesondere für Nutzer, die nicht über das neuste Computerequipment verfügen. Der Klang eignet sich am besten für jazzige oder rockige Songs. Insgesamt ein wunderbares Klavier für alle, die einen guten Klang suchen und dabei ihren Computer nicht überlasten wollen. Und dass es kostenlos ist, macht es umso besser.

Hier die Infos zum 4Front Piano nochmals übersichtlich aufgeführt:

  • CPU- und speicherfreundlich
  • Upright Piano Sound (Klavier)
  • Perfekt für Jazz und rockigere Songs
  • Auch gut für schnellere Songs
  • Perfekt für einen Klang, der aus den 08/15 VST Klavieren heraussticht

Tipps zur Nutzung von 4Front Piano:

  • Ein bisschen Reverb schadet keinem Klavier
  • Mit dem Equalizer in den Mix einpassen
  • Mit Delay experimentieren, wenn der Song eher moderner sein soll

Video: 4Front Piano in FL vom Musiker Daniel Mesa:

Salamander Piano

Das Free Salamander Piano VST Plugin kannst du hier herunterladen:

Klicke hier, um Salamander Piano kostenlos herunterzuladen

Zusammenfassung:

Beim Salamander Piano handelt es sich um eine Open-Source Version des Yamaha C5 Pianos. Die ganze Arbeit hat sich hier Alexander Holm von Bigcat Instruments gemacht. Dieses Free Piano VST unglaublich vielseitig einsetzbar und kann ohne Probleme seinen Platz in jedem Mix finden. Klanglich kann es sich durchaus mit den meisten der bezahlen Piano VSTs messen lassen.

Du hast über einige intuitiv zu bedienende Drehregler die Möglichkeit, auf den Klang Einfluss zu nehmen.

Das Salamander Piano kommt mit rund 800 MB an Samples und ist in normalen PCs heutzutage ressourcenschonend einsetzbar. Es eignet sich klanglich sowohl für Klassik, als auch für Pop und Rock und klingt sowohl im Hintergrund, als auch als Solopiano ganz hervorragend.

Hier unsere Infos zum Salamander Piano zusammengefasst:

  • CPU- und speicherfreundlich
  • Toller Klang, der sich sowohl für Pop, als auch für Klassik eignet
  • Open Source und kostenfrei
  • Klang intuitiv und einfach anpassbar

Tipps zur Nutzung des Salamander Piano:

  • Auch hier gilt: ein bisschen Reverb schadet nicht
  • Passe es mittels Equalizer in den Mix ein.
  • Experimentiere mit Effekten, um es für moderne Songs aufzupeppen

Free Drum VST Plugins

Drums sorgen für den Groove in einem Song und können für wirklich tolle Inspiration sorgen. Wer mit einem guten Drumgroove im Hintergrund startet, der wird auch nicht lange auf seine Muse warten müssen. Denn durch einen guten Groove schreiben sich viele Songs quasi von ganz alleine. Wer auf sein Budget achten muss, der freut sich natürlich, wenn es auch kostenlose Drum VSTs gibt. Und genau diese haben wir hier für dich handverlesen. Viel Spaß damit.

MT Power Drum Kit 2

MT Power Drum Kit 2 als Free VST Plugin hier gratis runterladen:

Klicke hier, um MT Power Drum Kit 2 kostenlos herunterzuladen

Zusammenfassung: Das kostenlose MT Power Drum Kit 2 ist sowohl ein virtueller Drummer, als auch ein Drumset, das bequem über die Keyboard Tastatur gespielt werden kann. Insbesondere die mitgeliferten Grooves, die als Midi-Spuren in den Song importiert werden können, erlauben wirklich hochwertige Drumspuren.

Für ein kostenloses Drumset ist das MT Power Drum Kit 2 wirklich erste Sahne und kann sich durchaus mit vielen der kostenpflichtigen VSTs messen.

Hier die Infos zu MT Power Drum Kit 2 nochmals auf einen Blick:

  • Unzählige Grooves mit vielen Fills, Intros und Outros
  • Lässt sich als Virtueller Drummer verwenden
  • Kann auch über Keyboard angesteuert werden
  • Stellt Grooves als Midi-Blocks dar – d.h. man kann auch externe Midi-Daten nutzen, um andere Styles umzusetzen.
  • Compressor auf einzelner Drumbasis integriert – super Klang.
  • Darf in keinem Setup fehlen!

Tipps zur Nutzung von MT Power Drum Kit 2:

  • Probiere die mitgelieferten Grooves auf jeden Fall mal aus, denn die sind spitze.
  • Schau dir unten das Video an, um zu verstehen, wie es genau funktioniert
  • Probiere auch die Grooves anzupassen und ihnen deinen eigenen Klang zu geben.

Video: Einführung in das Free VST Plugin direkt vom Hersteller

Weitere kostenlose VST-Instrumente

  1. Spitfire Audio LABS (https://www.spitfireaudio.com/labs/) Ein Sammlung von hochwertigen virtuellen Instrumenten, die von Spitfire Audio entwickelt wurden. Die Sammlung umfasst Klaviere, Streicher, Gitarren und viele andere Instrumente.
  2. Dexed (https://asb2m10.github.io/dexed/) Ein FM-Synthesizer, der auf dem klassischen Yamaha DX7 basiert. Dexed ist vielseitig und bietet eine breite Palette von Sounds für unterschiedliche Genres.
  3. Piano One (https://neovst.com/piano-one/) Ein virtuelles Klavier, das auf der Klangqualität des Yamaha C7 Konzertflügels basiert. Piano One liefert einen realistischen und ausdrucksstarken Klang.
  4. TAL-NoiseMaker (https://tal-software.com/products/tal-noisemaker) Ein einfach zu bedienender Software-Synthesizer mit einer breiten Palette von Sounds. TAL-NoiseMaker ist ideal für elektronische Musikproduktionen.
  5. Tyrell N6 (https://u-he.com/products/tyrelln6/) Ein virtueller Analogsynthesizer, der von der deutschen Firma u-he entwickelt wurde. Tyrell N6 ist bekannt für seine kraftvollen und warmen Klänge, ideal für elektronische Musik.
  6. Ample Bass P Lite II (https://www.amplesound.net/en/pro-pd.asp?id=19) Ein virtuelles Bassgitarren-Plugin, das auf einem Fender Precision Bass basiert. Ample Bass P Lite II bietet einen realistischen und ausdrucksstarken Klang für deine Musikproduktionen.
  7. Synth1 (https://www.kvraudio.com/product/synth1-by-daichi-laboratory-ichiro-toda) Ein virtueller Analogsynthesizer, der von Ichiro Toda entwickelt wurde. Synth1 ist ein klassisches VST-Instrument, das für seine leichte Bedienung und vielseitigen Klänge bekannt ist.
  8. Surge (https://surge-synthesizer.github.io/) Ein Open-Source-Software-Synthesizer, der für seine hochwertigen Klänge und umfangreichen Modulationsmöglichkeiten bekannt ist. Surge eignet sich für eine Vielzahl von Musikgenres und Stilen.
  9. Helm (https://tytel.org/helm/) Ein Open-Source-Synthesizer-Plugin, das für seine leistungsstarke Modulation und vielseitige Klangformung bekannt ist. Helm eignet sich für eine Vielzahl von Musikgenres und Stilen.
  10. Full Bucket Music FB-3300 (https://www.fullbucket.de/music/fb3300.html) Ein VST-Plugin, das den Korg PS-3300-Polysynthesizer emuliert. Der FB-3300 ist bekannt für seinen warmen analogen Klang und seine einfache Bedienung.
  11. Sitala (https://decomposer.de/sitala/) Ein einfach zu bedienender Drum-Sampler, der für seine schnelle und intuitive Benutzeroberfläche bekannt ist. Sitala ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Drumkits schnell und einfach zu erstellen.
  12. VCV Rack (https://vcvrack.com/) Ein virtuelles Eurorack-Modularsystem, das für seine unendlichen Modulationsmöglichkeiten und kreativen Potenziale bekannt ist. VCV Rack eignet sich für experimentelle Musik und Sounddesign.
  13. Keyzone Classic (https://www.bitsonic.eu/keyzoneclassic.html) Ein virtuelles Klavier, das auf einer Auswahl von akustischen und elektrischen Klavierklangproben basiert. Keyzone Classic bietet eine gute Klangqualität für verschiedene Musikgenres.
  14. U-He Triple Cheese (https://u-he.com/products/triplecheese/) Ein ungewöhnlicher Software-Synthesizer, der auf Comb-Filtering und Modulation basiert. Triple Cheese erzeugt einzigartige Klänge, die sich hervorragend für experimentelle Musik eignen.
  15. Grace: Sampler (https://www.onesmallclue.com/plugin/grace/) Ein benutzerfreundlicher Sampler, der für seine einfache Bedienung und vielseitige Klangformung bekannt ist. Grace ermöglicht es Ihnen, eigene Patches aus Ihren Sample-Bibliotheken zu erstellen.
  16. PG-8X (https://sites.google.com/site/mlvst0/) Ein virtueller Analogsynthesizer, der auf dem Roland JX-8P-Hardware-Synthesizer basiert. Der PG-8X ist bekannt für seine warmen Pads und klassischen Synth-Sounds.
  17. SQ8L (https://www.buchty.net/ensoniq/) Ein VST-Plugin, das den Ensoniq SQ-80-Synthesizer emuliert. SQ8L ist bekannt für seine warmen, nostalgischen Klänge und seine vielseitigen Sounddesign-Möglichkeiten.
  18. MT Power Drum Kit (https://www.powerdrumkit.com/) Ein realistisches Drum-Plugin, das auf einer Vielzahl von akustischen Drum-Samples basiert. MT Power Drum Kit eignet sich hervorragend für Rock-, Pop- und Metal-Produktionen.
  19. DSK Music Box (https://www.dskmusic.com/dsk-music-box/) Ein virtuelles Musikbox-Plugin, das für seine einfache Bedienung und den authentischen Klang einer mechanischen Musikbox bekannt ist. DSK Music Box ist ideal für atmosphärische und nostalgische Musikproduktionen.
  20. ZynAddSubFX (https://zynaddsubfx.sourceforge.io/) Ein Open-Source-Software-Synthesizer, der für seine coolen Klänge bekannt ist. Auf jeden Fall einen Versuch wert.
  21. Ample Guitar M Lite II (https://www.amplesound.net/en/pro-pd.asp?id=7) Ein akustisches Gitarren-Plugin, das auf einem Martin D-41 akustischen Gitarren-Modell basiert. Ample Guitar M Lite II bietet einen realistischen und ausdrucksstarken Klang für deine Musikproduktionen.
  22. Oatmeal (https://www.kvraudio.com/product/oatmeal-by-fuzzpilz) Ein virtueller Subtraktions-Synthesizer, der für seine leichte Bedienung und vielseitigen Klänge bekannt ist. Oatmeal bietet eine große Auswahl an Patches und Klangformungsmöglichkeiten.
  23. Lokomotiv (https://www.archetype-instruments.com/lokomotiv) Ein virtueller Analogsynthesizer, der für seine minimalistische Benutzeroberfläche und kraftvollen Klänge bekannt ist. Lokomotiv eignet sich hervorragend für elektronische Musikproduktionen.
  24. GTG Synths (https://www.gtgsynths.com/plugins.htm) Eine Sammlung von kostenlosen Synthesizer-Plugins, die eine breite Palette von Klängen und Texturen abdecken. Die GTG Synths-Sammlung umfasst verschiedene Synthesizer, die sich für unterschiedliche Genres eignen.
  25. Digits (https://www.extentofthejam.com/igits/) Ein Phase-Distortion-Synthesizer, der für seine vielseitigen Klänge und einfache Bedienung bekannt ist. Digits eignet sich für elektronische Musik und experimentelle Sounddesign-Anwendungen.
  26. Da Hornet (https://nusofting.com/hornet/) Ein virtueller Analogsynthesizer, der auf dem klassischen EDP Wasp-Synthesizer basiert. Da Hornet ist bekannt für seine ungewöhnlichen und interessanten Klänge, ideal für experimentelle Musik.
  27. Modelonia (https://nusofting.liqihsynth.com/modelonia.html) Ein ungewöhnlicher Software-Synthesizer, der auf Physikalischer Modellierung basiert. Modelonia erzeugt einzigartige Klänge, die sich hervorragend für experimentelle Musik und Sounddesign eignen.
  28. Charlatan (https://blaukraut.info/) Ein einfach zu bedienender virtueller Analogsynthesizer, der für seine beeindruckende Klangqualität und geringe CPU-Belastung bekannt ist. Charlatan ist vielseitig und eignet sich für verschiedene Musikgenres.
  29. Mausynth (https://rinki.net/pekka/mausynth/) Ein monophoner Software-Synthesizer, der für seine einfache Bedienung und interessanten Klänge bekannt ist. Mausynth eignet sich für elektronische Musik und experimentelle Sounddesign-Anwendungen.
  30. Crystal (https://www.greenoak.com/crystal/) Ein semi-modularer Software-Synthesizer, der für seine umfangreichen Modulationsmöglichkeiten und vielseitigen Klänge bekannt ist. Crystal eignet sich für komplexe Sounddesign-Aufgaben und experimentelle Musik.
  31. Sonatina Orchestra Module (https://bigcatinstruments.blogspot.com/2014/09/sonatina-symphonic-orchestra-module.html) Ein VST-Plugin mit einer umfangreichen Sammlung von orchestralen Instrumenten. Sonatina Orchestra Module eignet sich hervorragend für klassische Musikproduktionen und Filmmusik.
  32. LABS Choir (https://www.spitfireaudio.com/labs/) Ein virtueller Chor, der von Spitfire Audio entwickelt wurde. LABS Choir bietet eine Auswahl an hochwertigen Chorgesängen, die sich hervorragend für atmosphärische und emotionale Musik eignen.
  33. Nils‘ K1v (https://www.nilsschneider.de/wp/2019/02/19/kawai-k1-as-plugin/) Ein VST-Plugin, das den Kawai K1-Hardware-Synthesizer emuliert. Nils‘ K1v ist bekannt für seine warmen, nostalgischen Klänge und seine vielseitigen Sounddesign-Möglichkeiten.
  34. U-He Podolski (https://u-he.com/products/podolski/) Ein virtueller Analogsynthesizer von der deutschen Firma u-he. Podolski ist bekannt für seine kraftvollen und warmen Klänge, ideal für elektronische Musik.
  35. TAL-BassLine (https://tal-software.com/products/tal-bassline) Ein monophoner Bass-Synthesizer, der von Togu Audio Line entwickelt wurde. TAL-BassLine ist bekannt für seine knackigen und druckvollen Bassklänge und eignet sich hervorragend für elektronische Musikproduktionen.
  36. SuperWave P8 (https://www.superwavesynths.com/p8) Ein virtueller Analogsynthesizer, der für seine vielseitigen Klänge und einfache Bedienung bekannt ist. SuperWave P8 eignet sich für eine Vielzahl von Musikgenres und Stilen.
  37. DSK Strings (https://www.dskmusic.com/dsk-strings/) Ein virtuelles Streichorchester-Plugin, das auf einer Auswahl von hochwertigen Streichproben basiert. DSK Strings bietet eine gute Klangqualität für verschiedene Musikgenres.
  38. Rave Generator 2 (https://blog.wavosaur.com/rave-generator-2-vst-audiounit/) Ein VST-Plugin, das auf klassischen Rave- und Techno-Sounds der 90er Jahre basiert. Rave Generator 2 eignet sich hervorragend für Oldschool-Techno- und Rave-Produktionen.
  39. Tru-Urban The Riser (https://www.tru-urban.com/free-plugin-the-riser) Ein VST-Plugin, das speziell für die Erstellung von Riser- und Build-up-Effekten in elektronischer Musik entwickelt wurde. The Riser bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und vielseitige Klangformungsmöglichkeiten.
  40. Independence Free (https://www.magix.com/int/music/independence/) Ein umfangreicher Sampler von MAGIX, der mit einer 2 GB großen Soundlibrary geliefert wird. Independence Free eignet sich für die Erstellung von Patches und ist vielseitig einsetzbar.
  41. Phutura (https://www.phuturetone.com/phutura.php) Ein virtueller Analogsynthesizer, der von der Roland Alpha Juno-Serie inspiriert ist. Phutura ist bekannt für seine satten Pads, druckvollen Bässe und scharfen Leads, ideal für elektronische Musik.
  42. SynthMaster Player (https://www.kv331audio.com/synthmasterplayer.aspx) Eine abgespeckte Version des SynthMaster-Synthesizers, die als Preset-Player dient. SynthMaster Player bietet eine große Auswahl an hochwertigen Sounds und eignet sich für verschiedene Musikgenres.
  43. sforzando (https://www.plogue.com/products/sforzando.html) Ein einfacher, aber leistungsfähiger SFZ-Player von Plogue. Sforzando ermöglicht das Abspielen von SFZ-Instrumenten und bietet grundlegende Klangformungsmöglichkeiten.
  44. Piano One (https://neovst.com/piano-one/) Ein virtuelles Klavier, das auf dem Yamaha C7-Konzertflügel basiert. Piano One bietet einen realistischen und ausdrucksstarken Klang, der sich für verschiedene Musikgenres eignet.
  45. Orpheus Strings (https://www.frozenplain.com/products/orpheus-strings/) Ein virtuelles Streichensemble, das auf einer Sammlung von hochwertigen Streichproben basiert. Orpheus Strings bietet eine gute Klangqualität und eignet sich für verschiedene Musikgenres.
  46. Ribs (https://hvoyaaudio.itch.io/ribs) Ein granularer Synthesizer, der für seine einzigartigen Klangtexturen und experimentellen Potenziale bekannt ist. Ribs eignet sich hervorragend für Sounddesign und experimentelle Musikproduktionen.
  47. Pianoteq Stage 7 Free Trial (https://www.modartt.com/pianoteq_stage) Eine kostenlose Testversion des Pianoteq Stage 7, ein Physikalische Modellierung Klavier-Plugin. Die Testversion hat einige Einschränkungen, bietet aber dennoch einen beeindruckenden Klang.

Free VST Effekte

Was wäre Musikproduktion ohne gute Effekte? Das weiß man spätestens, seit es Effekte gibt. Und mit dem Computerisierung der Musikproduktion kann man glücklicherweise soviele VST-Effekte einsetzen, wie man es sich nur wünscht.

Natürlich sind hierbei kostenpflichtige Effekte immer ein bisschen weiter vorne, als die kostenlosen. Allerdings brauchen sich diese auch nicht zu verstecken, wie wir hier anschaulich darstellen. Zur Übersicht haben wir die Effekte in einzelne Untersektionen zusammengefasst. Am Besten navigierst von ganz oben aus direkt zu der Effekt-Abteilung, die du gerade benötigst. Klicke dazu einfach rechts auf den Pfeil nach oben, dann erhältst du Zugriff auf das Inhaltsverzeichnis unserer Liste an Free VST Plugins.

  1. TDR Nova (https://www.tokyodawn.net/tdr-nova/) Ein parametrischer Equalizer, der für seine transparenten und präzisen Klangbearbeitungsfunktionen bekannt ist. TDR Nova eignet sich hervorragend zur Klangformung und Mischung.
  2. ValhallaDSP Supermassive (https://valhalladsp.com/shop/reverb/valhalla-supermassive/) Ein kostenloses Reverb- und Delay-Plugin, das für seine hochwertigen und atmosphärischen Klänge bekannt ist. ValhallaDSP Supermassive eignet sich hervorragend für die Erzeugung von großen Räumen und interessanten Delays.
  3. Voxengo SPAN (https://www.voxengo.com/product/span/) Ein Echtzeit-Spektrumanalysator, der bei der Mischung und Klangformung hilfreich ist. SPAN ermöglicht es Ihnen, die Frequenzbalance Ihrer Tracks zu überprüfen und Probleme zu erkennen.
  4. OTT (https://xferrecords.com/products/ott) Ein Multiband-Kompressor und Expander, der für seinen charakteristischen Sound und seine Fähigkeit, Audiospuren zum Leben zu erwecken, bekannt ist. OTT eignet sich für die Bearbeitung von Synths, Drums und anderen Elementen.
  5. TAL-Reverb-4 (https://tal-software.com/products/tal-reverb) Ein hochwertiges Plate-Reverb-Plugin von TAL, das für seine warmen und glatten Klänge bekannt ist. TAL-Reverb-4 eignet sich für die Erzeugung von Räumlichkeit und Tiefe in deinen Musikproduktionen.
  6. Softube Saturation Knob (https://www.softube.com/saturationknob) Ein einfaches, aber effektives Sättigungs-Plugin, das Wärme und Charakter zu Audiosignalen hinzufügt. Der Softube Saturation Knob eignet sich hervorragend für die Veredelung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  7. MeldaProduction MFreeFXBundle (https://www.meldaproduction.com/MFreeFXBundle) Eine Sammlung von 37 kostenlosen VST-Effekten, darunter Equalizer, Kompressoren, Modulationseffekte und vieles mehr. MFreeFXBundle bietet eine umfassende Palette von Effekten für deine Musikproduktion.
  8. Blue Cat’s Freeware Plug-ins Pack II (https://www.bluecataudio.com/Products/Bundle_FreewarePack/) Eine Sammlung von kostenlosen VST-Effekten, darunter Chorus, Phaser, Flanger und mehr. Diese Plugins sind vielseitig und eignen sich für verschiedene Musikproduktionsanforderungen.
  9. La Petite Excite (https://finecutbodies.com/product/lapetiteexcite/) Ein Exciter-Plugin, das Höhen und Präsenz zu Audiosignalen hinzufügt. La Petite Excite eignet sich hervorragend für die Veredelung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  10. Panagement 2 Free Edition (https://www.auburnsounds.com/products/Panagement.html) Ein Raum- und Stereopositionierungseffekt, der Audiosignale in einer virtuellen Umgebung positioniert. Panagement 2 eignet sich für die Erzeugung von Räumlichkeit und Tiefe in deinen Musikproduktionen.
  11. AudioThing Filterjam (https://www.audiothing.net/effects/filterjam/) Ein Multiband-Resonanzfilter, das interessante Klangtexturen und -farben erzeugt. Filterjam eignet sich für Sounddesign und experimentelle Musikproduktionen.
  12. iZotope Vinyl (https://www.izotope.com/en/products/vinyl.html) Ein Lo-Fi-Effekt, der Vintage-Charakter und -Wärme zu Audiosignalen hinzufügt. iZotope Vinyl eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Retro- und Nostalgieklängen.
  13. Luftikus (https://www.kvraudio.com/product/luftikus-by-lkjb) Ein digitaler parametrischer Equalizer, der für seine transparenten und präzisen Klangbearbeitungsfunktionen bekannt ist. Luftikus eignet sich hervorragend zur Klangformung und Mischung.
  14. Sanford Reverb (https://www.kvraudio.com/product/sanford-reverb-by-sanford-sound-design) Ein hochwertiges Stereo-Reverb-Plugin, das für seine realistischen Raumklänge und umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten bekannt ist. Sanford Reverb eignet sich für die Erzeugung von Räumlichkeit und Tiefe in deinen Musikproduktionen.
  15. CamelCrusher (https://www.audiopluginsforfree.com/camelcrusher/) Ein vielseitiges Distortion-, Filter- und Kompressor-Plugin. CamelCrusher eignet sich hervorragend zum Verzerren, Sättigen und Komprimieren von Audiosignalen.
  16. Klanghelm DC1A (https://klanghelm.com/contents/products/DC1A/DC1A.php) Ein einfacher, aber effektiver Kompressor, der für seine schnelle und musikalische Arbeitsweise bekannt ist. Klanghelm DC1A eignet sich für die Bearbeitung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  17. TAL-Chorus-LX (https://tal-software.com/products/tal-chorus-lx) Ein hochwertiges Chorus-Plugin von TAL, das auf dem legendären Roland Juno-60-Chorus basiert. TAL-Chorus-LX eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Breite und Bewegung in deinen Musikproduktionen.
  18. Valhalla Freq Echo (https://valhalladsp.com/shop/delay/valhalla-freq-echo/) Ein Frequenzshifter-Delay-Plugin, das für seine interessanten Klangtexturen und -farben bekannt ist.
  19. Acon Digital Multiply (https://acondigital.com/products/multiply/) Ein vielseitiger Chorus-Effekt, der für seine Fähigkeit, Breite und Bewegung zu Audiosignalen hinzuzufügen, bekannt ist. Acon Digital Multiply eignet sich hervorragend für die Erzeugung von dicken und warmen Klängen.
  20. Bark of Dog 2 (https://www.bozdigitallabs.com/product/bark-of-dog/) Ein resonanter Hochpassfilter, der für seine Fähigkeit, Bässe zu straffen und Klarheit in den Mix zu bringen, bekannt ist. Bark of Dog 2 eignet sich hervorragend für die Bearbeitung von Drums, Bass und anderen Elementen.
  21. Wider (https://polyversemusic.com/products/wider/) Ein Stereobild-Expander-Plugin, das ein breiteres Stereobild erzeugt, ohne dabei Phasenprobleme zu verursachen. Wider eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Räumlichkeit und Tiefe in deinen Musikproduktionen.
  22. Youlean Loudness Meter 2 (https://youlean.co/youlean-loudness-meter/) Ein Lautstärkemessgerät, das dir hilft, die richtige Lautstärke für Streaming-Plattformen und andere Ausgabeformate zu erzielen. Youlean Loudness Meter 2 ist ein nützliches Tool für die Mischung und Mastering.
  23. TAL-Dub-X (https://tal-software.com/products/tal-dub) Ein Vintage-Style-Delay-Plugin, das für seine warmen und charakteristischen Klänge bekannt ist. TAL-Dub-X eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Dub-Effekten und interessanten Delays.
  24. TAL-Filter-2 (https://tal-software.com/products/tal-filter) Ein einfach zu bedienender Filter- und Volume-Automations-Plugin mit anpassbaren Hüllkurven und verschiedenen Filtertypen. TAL-Filter-2 eignet sich für die Klangformung und Modulation von Audiosignalen.
  25. TDR Kotelnikov (https://www.tokyodawn.net/tdr-kotelnikov/) Ein hochwertiger Kompressor, der für seine transparenten und präzisen Klangbearbeitungsfunktionen bekannt ist. TDR Kotelnikov eignet sich hervorragend zur Dynamikbearbeitung und Mischung.
  26. SGA1566 (https://www.shatteredglassaudio.com/product/100) Ein Vintage-Röhrenvorverstärker-Plugin, das Wärme und Charakter zu Audiosignalen hinzufügt. SGA1566 eignet sich hervorragend für die Veredelung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  27. MJUC jr. (https://klanghelm.com/contents/products/MJUCjr/MJUCjr.php) Ein variabler Röhrenkompressor, der für seine warmen und musikalischen Klangeigenschaften bekannt ist. MJUC jr. eignet sich hervorragend für die Bearbeitung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  28. KR-Reverb FS (https://www.kresearch.com/index.php?p=KR-Reverb-FS) Ein interessanter Reverb, der sicherlich auch deinen Songs den letzten Schliff verpassen wird.
  29. HY-Delay4 Free (https://hy-plugins.com/product/hy-delay4/) Ein vielseitiges Delay-Plugin, das verschiedene Delay-Modi und Modulationsoptionen bietet. HY-Delay4 Free eignet sich hervorragend für die Erzeugung von interessanten Delays und kreativen Klangbearbeitungen.
  30. Kjaerhus Audio Classic Series (http://www.vst4free.com/free_vst.php?plugin=Classic_Series&id=1790) Eine Sammlung von kostenlosen VST-Effekten, darunter Kompressor, Equalizer, Delay, Reverb und mehr. Diese Plugins sind vielseitig und eignen sich für verschiedene Musikproduktionsanforderungen.
  31. GSi VariSpeed (https://www.genuinesoundware.com/?a=showproduct&b=46) Ein Copicat IC400 Band-Echo-Simulationseffekt, der Vintage-Charakter und -Wärme zu Audiosignalen hinzufügt. GSi VariSpeed eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Retro- und Nostalgieklängen.
  32. Temper (https://www.creativeintent.co/products/temper) Ein Distortion- und Sättigungs-Plugin, das mit einer einzigartigen Phase-Distortion-Funktion ausgestattet ist. Temper eignet sich hervorragend zum Verzerren, Sättigen und Modellieren von Audiosignalen.
  33. Saturation Knob (https://www.softube.com/saturationknob) Ein einfacher, aber effektives Sättigungs-Plugin, das Wärme und Charakter zu Audiosignalen hinzufügt. Der Saturation Knob eignet sich hervorragend für die Veredelung von Drums, Vocals und anderen Elementen.
  34. Fracture (https://glitchmachines.com/products/fracture/) Ein Buffer-Effekt-Plugin, das für seine einzigartigen Klangtexturen und experimentellen Potenziale bekannt ist. Fracture eignet sich hervorragend für Sounddesign und experimentelle Musikproduktionen.
  35. Stereo Tool (https://www.flux.audio/project/stereo-tool/) Ein Stereobildbearbeitungs-Plugin, das Audiosignale in der Stereobreite und -positionierung bearbeitet. Stereo Tool eignet sich hervorragend für die Erzeugung von Räumlichkeit und Tiefe in deinen Musikproduktionen.